Kinderwagen Header

 

Welcher Kinderwagen passt zu uns?


Junge Eltern fühlen sich bei ihrer Suche nach einem geeigneten Kinderwagen für ihre Kleinen oftmals überfordert und allein gelassen. Unzählige fragen lassen sie nachts nicht schlafen: Welcher Kinderwagen ist für mein Kind geeignet? Worauf muss ich achten? Welche Modelle stehen zur Auswahl und welche Bedürfnisse muss mein Kinderwagen befriedigen? Erst wenn sich Eltern zumindest schon mal einen kleinen Überblick über ihre Möglichkeit verschafft haben, kann die Suche nach dem geeigneten Gefährt für Ihr Kind losgehen.

 

Der Klassiker – Für den Anfang
Als zuverlässiges Allround-Talent erweist sich der Klassiker unter den Kinderwagen mit Liegewanne und Wippenfederung. Erhältlich mit Liegewanne auf einem klassischen Gestell, auch mit Luftbereifung. Die Federung, in Verbindung mit einer guten Matratze, fängt auf unebenen Straßen unangenehme Stöße für das Kind ab. Die hohe Liegefläche erleichtert der Mutter das Hineinbeugen zum Kind. Ein permanenter Sichtkontakt ist gegeben. Die Wanne ist jederzeit abnehmbar, sodass später ein Sportaufsatz montiert werden kann.

Der Sportwagen – Flexibel im Gebrauch
Diesen kompakten Flitzer in sportlichem Design kann so schnell nichts umhauen. Große Räder und ein tiefer Schwerpunkt machen diesen Kinderwagen besonders geländegängig. Doch auf schlechten Wegen ist er Meister seiner Klasse und zeichnet sich durch einen guten Fahrkomfort für die Kleinen aus.
Ein Schwenkschieber ermöglicht jederzeit ein rasches Wechseln der Fahrtrichtung. Insbesondere bei unbeständigen Wetter (Wind und Regen) ist dies von Vorteil. Durch eine Softtragetasche wird der Sportwagen zum vollwertigen Kinderwagen.

3-Rad Jogger – Leichtgewicht
Zu den beliebtesten Modellen unserer Zeit gehört der 3-Rad-Jogger. Ausgestattet mit drei großen Rädern, Felgenbremsen und einer Sicherheitsschlaufe. Abnehmbare Aufsätze können sowohl in als auch gegen die Fahrtrichtung verwendet werden. Handelt es sich um qualitative hochwertige Produkte, bieten sich die 3-Rad-Jogger auch mit ergonomisch korrekten Aufsätzen an, bei denen die Rückenlehnen und Fußstützen zu verstellen sind. Dank eingebauter Klappmechanik lässt sich der 3-Rad-Jogger bequem zusammenklappen.

Der Buggy – Optimal für unterwegs
Buggys sind vor allem für den Transport für Kinder in der Stadt optimal geeignet. Klein und leicht steuerbar fahren Eltern ihre Sprösslinge damit bequem durch Kaufhäuser, enge Straße oder über belebte Plätze. Schwenkbare Räder machen den Buggy besonders wendig, gerade auf glattem Untergrund kommt er ganz groß in Fahrt. Er ist leicht zu verstauen und nimmt zum Beispiel im Auto wenig Platz ein. Falls nötig, hebt die junge Mutter den Wagen ohne fremde Hilfe in Bus und Bahn.

 

Für alle gilt:

  • Ein höhenverstellbarer Schieber ist von Vorteil, da hier unterschiedlich große Personen jederzeit bequem dazu in der Lage sind, den Kinderwagen zu manövrieren.
  • Ist der Schieber auf die andere Wagenseite schwenkbar, sollten alle vier Räder bremsbar sein. So kann von beiden Seiten schnell und sicher die Bremse betätigt werden.
  • Eine komfortable Federung ermöglicht dem Kind ein bequemes Liegen und hält zudem Stöße ab.
Alle Preise in € und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten. © 2022 VEDES-Gruppe